Menü überspringen

Warum einen Immobilienmakler?

Als ausgebildeter und staatlich geprüfter Immobilienmakler mit vielen Jahren Erfahrung in diesem Bereich möchte ich jedem Eigentümer der den Verkauf seiner Immobilie plant, die Beauftragung eines seriösen Immobilienmaklers ans Herz legen. Eine Immobilientransaktion ist sehr vielschichtig und bestimmte Sachverhalte sind teilweise sogar für Fachleute schwer zu durchschauen. Zudem geht es in einem großen Teil der Transaktionen um sehr große Geldbeträge, die durchaus von existentieller Bedeutung sein können.

Der Immobilienmakler verrechnet im Erfolgsfall, d. h. für die vertragskonforme Abwicklung seines Vermittlungsauftrages, die in der Immobilienmaklerverordnung festgelegte Maklerprovision. Die Leistungen des Immobilienmaklers lassen sich stichwortartig wie folgt aufzählen:

  • Bewertung der Immobilie und Bestimmung eines marktkonformen Preises
  • Aufbereiten sämtlicher relevanter Informationen, Festlegung der verkaufsrelevanten Argumente
  • Erstellung eines aussagekräftigen Exposés, Marketing, Vermarktung
  • Herstellen der Rechtssicherheit für beide Parteien (Grundbuch, Wohnungseigentumsgesetz, Energieausweisvorlagegesetz, Immobilienertragssteuer ...)
  • Bearbeitung von und Umgang mit Anfragen von Interessenten, per Email und Telefon (Privatsphäre / Zeitaufwand !)
  • Qualifizierung der Interessenten durch Fragetechniken vor der Besichtigung
  • Durchführung von Besichtigungen mit überprüften Interessenten (Besichtigungstourismus, Besichtigungskriminalität !)
  • Erstellung von verbindlichen Kaufanboten
  • Begleitung der Vertragsparteien im Rahmen der rechtlichen und vertraglichen Abwicklung bis hin zur Übergabe des Objektes


Wenn Sie überlegen, Ihre Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten, stehe ich für ein unverbindliches Beratungsgespräch sehr gerne zu Ihrer Verfügung.

Impressum ǀ Informationen laut ECG/MG ǀ Allgemeine Geschäftsbedingungen ǀ made by mediawerk